Unternehmen 2.0-Blog führt Online-Umfrage zum Thema „Content is King“ durch

Ziel der aktuellen Online-Umfrage des Unternehmen 2.0-Blogs ist es, einen aktuellen Status zur Bedeutung aktueller Inhalte auf Webseiten und Online-Präsenzen sowie der Integration in Web 2.0- und Social Media-Plattformen zu erheben. Die Bearbeitung des Fragebogens benötigt weniger als fünf Minuten. Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergegeben und nach der Auswertung wieder gelöscht. Der Online-Fragebogen steht im Unternehmen 2.0-Blog unter zur Verfügung.

Experten verweisen immer wieder auf die Bedeutung aktualisierter Inhalte auf Internet-Präsenzen von Unternehmen, Institutionen und Organisationen als entscheidendem Erfolgsfaktor für eine bessere Platzierung in Suchmaschinen und damit mehr Besuchern. Doch auch der Erfolg im Web 2.0 und in sozialen Netzwerken hängt maßgeblich von der Fähigkeit ab, Plattformen und Netzwerke wie Facebook, Twitter, YouTube oder SlideShare kontinuierlich mit aktuellen Inhalten zu versorgen. Dies bestätigen Kommunikationsexperten wie Dr. Michael Kausch, Geschäftsführer der Kommunikationsagentur vibrio in München. Dieser bestätigt in seinen Vorträgen immer wieder, dass unzählige Profile auf den unterschiedlichsten Web 2.0- und Social Media-Plattformen nichts nützen, wenn man sie nicht mit den entsprechenden Inhalten versorgt. „Wer nichts zu sagen hat, wir nicht gehört – Ohne Inhalte nützen alle Kanäle nichts!“ lautet seine Devise.

„Ziel unserer Online-Umfrage ist es, den aktuellen Status Quo in Unternehmen und Organisationen abzufragen, wenn es darum geht, aktualisierte Inhalte zu generieren und zu veröffentlichen“, erklärt Unternehmen 2.0-Blog Betreiber Werner Grohmann. „‘Content is King‘ lautet auch in Zukunft die Devise nicht nur in Bezug auf die Suchmaschinenoptimierung. Die Frage ist nun: Gibt es in den Unternehmen auch die entsprechenden Content-Kings bzw. Content-Queens.“

Wer sich an der Online-Umfrage beteiligen möchte, findet den Online-Fragebogen unter www.unternehmen-zwei-punkt-null.de/online-umfrage. Die Bearbeitung benötigt weniger als fünf Minuten. Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergegeben und nach der Auswertung wieder gelöscht.

Sie können einen Kommentar abgeben, oder von Ihrer eigenen Seite einenTrackback setzen.

Ein Kommentar to “Unternehmen 2.0-Blog führt Online-Umfrage zum Thema „Content is King“ durch”

  1. Martin sagt:

    Spätestens seit Google Panda sollte die Bedeutung von hochwertigem Content eigentlich allen klar sein. Wenn man sich im Web so umschaut, bekommt man allerdings Zweifel, ob das wirklich bei jedem angekommen ist. Fremdsprachige Texte werden schon mal durch Google Translate gejagt und dann als eigene veröffentlicht. Aber nachdem die Veränderungen bei Google immer mehr in die Richtung gehen, werden die Webseitenbetreiber irgendwann mitziehen müssen, wenn sie nicht untergehen wollen.

Einen Kommentar verfassen

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.