Trendstudie Human Resources 2014: Der „war for talents“ und wie Unternehmen sich darauf einstellen

Trendstudie Human Resources 2014 - zum FragebogenZiel der Trendstudie Human Resources 2014, zu der ich alle Fach- und Führungskräfte mit Personalverantwortung an dieser Stelle herzlich einladen möchte, ist es, einen aktuellen Status sowie eine Prognose für die zukünftigen Herausforderungen für Unternehmen beim „war for talents“ zu ermitteln. Denn mittlerweile dürfte sich herumgesprochen haben, dass das ein oder andere Recruiting-Video allein nicht ausreicht, um die Fach- und Führungskräfte von morgen für das eigene Unternehmen zu gewinnen.

Im Rahmen einer kurzen Online-Umfrage werden deshalb Antworten gesucht auf Fragen wie:

  • Welche Rolle spielt in Zukunft das Thema Talent Relationship Management also der Kontaktaufbau und die Kontaktpflege mit externen Talenten (Bewerber, Absolventen, Alumni) für Unternehmen
  • Gibt es eine Bedarfs- und Nachfolgeregelung im Unternehmen und wie sieht diese aus?
  • Wer kümmert sich um Qualifikation und Weiterbildung der Mitarbeiter?
  • Welche Themen spielen in Zukunft eine besondere Rolle im Personalwesen?

Den Online-Fragebogen finden Sie unter www.trendstudie-hr-2014.de

Für die Beantwortung der Fragen benötigen Sie weniger als fünf Minuten. Die Umfrage erfolgt selbstverständlich anonym. Alle Daten werden nach Auswertung umgehend gelöscht.
Falls Sie an den Ergebnissen der Umfrage interessiert sind, senden Sie bitte eine kurze E-Mail an feedback[at]grohmann-business-consulting.de. Wir werden Sie dann nach Erscheinen des Ergebnisberichts entsprechend informieren.

An der Umfrage beteiligen sollten sich Führungskräfte aus Geschäftsleitung/Vorstand, Mitarbeiter in Personalabteilungen und Personalverantwortliche in Fachabteilungen.

Link zum Fragebogen der Trendstudie Human Resources 2014

Sie können einen Kommentar abgeben, oder von Ihrer eigenen Seite einenTrackback setzen.

Einen Kommentar verfassen

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.