Neues Design: Das Zauberwort heißt „responsive“

Jetzt sagen Sie bloß nicht, unser altes Design des Unternehmen 2.0-Blogs habe Ihnen gefallen … – Ich gebe zu, dass ich mich, als wir das Layout für das Blog Ende letzten Jahres erstmals diskutiert hatten, dafür stark gemacht hatte, endlich einmal „etwas Flippiges“ einzusetzen. Und so hielt ich dann auch seit dem Launch im Frühsommer diesen Jahres standhaft allen Kommentaren wie „in den Farbtopf gefallen“ oder „wilde Klekserei“ stand. Doch in den letzten Wochen „bröckelte“ mein Abwehrkampf für „mein Theme“ und gestern abend musste ich mich geschlagen geben. Der Grund: Mobile Computing und die Notwendigkeit eines „responsive Theme“.

Was war geschehen? Immer mehr Besucher des Blogs beklagten, dass das alte Theme – ob bunt oder nicht – zumindest auf mobilen Endgeräten wie Tablet PCs oder SmartPhones unbrauchbar war. Die helle Schrift, die geringen Kontraste und vor allem die Problematik, dass das Layout sich nicht auf die unterschiedlichen Bildschirmgrößen anpasste. Die Fachleute nennen Design-Vorlagen, die so etwas können: „responsive Themes“.

Das neue Layout (Theme), eine Adaption des Standard-Theme TwentyEleven von WordPress ist ein solches „responsive Theme“ und so konnte ich mir heute morgen erstmals die Blogseite auf meinem SmartPhone anschauen und war – begeistert.

Auf dem Weg zum Unternehmen 2.0

Mit der Header-Grafik möchten wir deutlich machen, dass wir uns mit dem Blog bemühen, Sie auf Ihrem Weg zum Unternehmen 2.0 zu unterstützen. Dass der Weg in Zeiten von Facebook, Twitter, XING und YouTube unweigerlich da hin führt, braucht wohl nicht mehr zu diskutiert werden. Die Frage ist ja nur: „Wie“ und vor allem „Wie lange“. Denn dass die eigene Web 2.0 und Social Media-Strategie nicht mal schnell über Nacht ins Leben gerufen wird und dann innerhalb kürzester Zeit Früchte trägt, mussten auch schon einige Unternehmen feststellen, siehe Pril-Design-Wettbewerb, siehe Teldafax. Ich kann Sie also nur dazu einladen, immer mal wieder hier vorbeizuschauen und sich Input für Ihre eigenen Überlegungen zu holen sowie Feedback aus Ihren eigenen Erfahrungen zu geben.

„Responsive Theme“ – Bestandteil des Online-Workshops „Ihr Weblog als Web 2.0- und Social Media-Cockpit“

Auf das Theme „Responsive Themes“ gehe ich – allerdings nur kurz – in meinem Online-Workshop „Erfolgsfaktor Weblog“ ein. Denn wichtiger als technische Details ist es mir, Ihnen im Rahmen des Workshops die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Weblogs, die weit über ein reines Internet-Tagebuch hinaus gehen, näher zu bringen, sowie Wege aufzuzeigen, wie Sie Ihr Weblog zur Web 2.0- und Social Media-Schaltzentrale ausbauen können – auf Ihrem Weg zum Unternehmen 2.0!

Weitere Informationen zum Online-Workshop, der also DVD-Set erhältlich ist, finden Sie in der Rubrik Erfolgsfaktor Weblog

Sie können einen Kommentar abgeben, oder von Ihrer eigenen Seite einenTrackback setzen.

Einen Kommentar verfassen

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.