In fünf Schritten zur erfolgreichen Content Strategie

Content Strategie Webinar

„Dabei sein ist alles!“ – das olympische Motto gilt im Internet schon lange nicht mehr. „Content is King” – dieses ursprünglich aus der Suchmaschinenoptimierung bekannte Motto ist heute wichtiger denn je. Für die Praxis bedeutet dies: Jeder Betreiber einer Internet-Präsenz – ob Webseite, Online-Shop oder Weblog – muss sich heute darüber Gedanken machen, wie er regelmäßig attraktive und für seine Zielgruppe relevante Inhalte veröffentlicht und kommuniziert.

Dies hilft nicht nur bei der Suchmaschinen-Platzierung, sondern stärkt auch die Vernetzung mit Kunden und Geschäftspartnern in Web 2.0-Plattformen und sozialen Netzwerken. Die Herausforderung für jeden Online-Marketer besteht nun also darin, einen konstanten „Strom“ an neuen Inhalten zu generieren: Blogbeiträge und Newsletter, Social Media-Updates, YouTube-Videos, E-Books, Whitepaper, Webinare, u.v.m.
 

Kontinuierlich neue Inhalte – Was soll ich bloß schreiben …?

Dabei gerät man – ich weiß, wovon ich spreche, denn als Betreiber mehrere Online-Foren und Internet-Portale stehen auch wir vor der Herausforderung, kontinuierlich neue Inhalte zu erstellen und zu veröffentlichen – schnell in die Gefahr, entweder nicht genügend neue Inhalte zu publizieren – was sich dann direkt negativ auf die Besucher- und Lead-Zahlen auswirkt – oder nur Content um des Content Willens zu publizieren und damit die falschen Besucherzielgruppen auf die eigene Webpräsenz zu locken.

Der einzige Weg, diese Gefahren zu vermeiden, besteht nach einhelliger Expertenmeinung darin, eine Content-Strategie zu verfolgen, die an die Vorgehensweise von Verlagen angelehnt ist.
Ein Beispiel für ein Unternehmen, das bereits seit Jahren konsequent diesen Weg geht, ist die Firma Coca Cola. Gegenüber der New York Times erklärte Ashley Brown, Director Digital Communications and Social Media bei Coca Cola, dann auch, dass sein Team nun arbeite „wie die Redaktion eines Magazins, inklusive eines Produktionskalenders und einem Redaktionsplan.“

 

In fünf Schritten zur erfolgreichen Content Strategie

Damit es also zukünftig mit dem regelmäßigen Veröffentlichen für Ihre Zielgruppen relevanten Inhalten klappt, sollten Sie sich die folgenden fünf Schritte zu Herzen nehmen:

  1. Schritt 1: Erstellen Sie das Profil des idealen Kunden
  2. Schritt 2: Analysieren Sie Ihren bestehenden Kunden
  3. Schritt 3: Bilden Sie Ihre Inhalte auf den Kaufprozess Ihrer Interessenten/Kunden ab
  4. Schritt 4: Stellen Sie einen Content Plan auf
  5. Schritt 5: Erschließen Sie sich kontinuierlich neue Content-Quellen

 

Webcast: Content Manager – Berufsbild im Wandel

Nun wird sich nicht jedes Unternehmen gleich wie Coca Cola eine ganze „Content-Redaktion“ leisten können. In vielen Unternehmen wird „Content Manager“ eine von vielen Rollen des/der Marketingverantwortlichen sein. In vielen kleinen Unternehmen ist der Content Manager sogar der Chef selbst. Der fünfzehnminütige Webcast “Content Manager – Berufsbild im Wandel” vermittelt Ihnen einen Überblick

  • über die vielfältigen Aufgaben eines Content Managers,
  • seine Bedeutung für erfolgreiches Online-Marketing
  • und Vorgehensweisen, wie diese Rolle auch im “Teilzeitbetrieb” neben anderen Aufgaben erfolgreich ausgefüllt werden kann.

Content Manager Webcast

Link zum Content Manager Webcast
 

Content Manager Akademie Tutorial 2: In fünf Schritten zur erfolgreichen Content-Strategie

Auch in der Content Manager Akademie darf das Thema Content-Strategie natürlich nicht fehlen. Aus diesem Grund haben wir dazu auch ein eigenes Tutorial erstellt. Einen Überblick vermittelt die nachfolgende Kurzeinführung.

Weitere Informationen zur Content Manager Akademie

Sie können einen Kommentar abgeben, oder von Ihrer eigenen Seite einenTrackback setzen.

Einen Kommentar verfassen

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.