Enterprise 2.0 – das mittlere Management ist das Nadelöhr

Das zumindest behauptet der Enterprise 2.0-Experte Dr. Willms Buhse in einem Interview mit der Computerwoche. „Ein bisschen Wiki, ein bisschen Bloggen – fertig ist das Enterprise 2.0. Ganz so einfach ist es dann doch nicht“, bestätigt er auch unsere Einschätzung zum Thema Unternehmen 2.0

Ob es allerdings wie von ihm behauptet nur am „Middle-Management“ liegt, das Unternehmen 2.0-Initiativen blockiere, können wir nicht beurteilen. Bestätigen können wir da schon eher die Aussage, dass es heute in vielen Unternehmen zum Aufeinandertreffen junger Mitarbeiter, die aus ihrem Privatbereich bereits ein Web 2.0 Umfeld gewohnt sind, und bestehenden, oft jahrzehntelang beibehaltenen Informations- und Kommunikationskanälen in Unternehmen kommt. Und einig sind wir uns in der Kernaussage, dass ein Unternehmen 2.0 sein internes Wissen besser verwalten, seine Mitarbeiter besser vernetzen und seine Kommunikation nach außen optimieren kann.

Computerwoche-Interview mit Dr. Willms Buhse

Zurück zur Startseite …

Sie können einen Kommentar abgeben, oder von Ihrer eigenen Seite einenTrackback setzen.

Einen Kommentar verfassen

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.