Archiv für die Kategorie ‘Collaboration’

Aktuelle Studie der Hochschule RheinMain: Enterprise 2.0 ist weiterhin bedeutendes Thema in Unternehmen

Seit 2010 wird an der Hochschule RheinMain unter der Leitung von Prof. Dr. Thorsten Petry regelmäßig der Status quo des Einsatzes von Social Media für die unternehmensinterne Kommunikation und Zusammenarbeit (Enterprise 2.0 bzw. Social Collaboration) untersucht. In der Enterprise 2.0-Studienreihe liegen 903 vollständig auswertbare Datensätze von Unternehmen verschiedener Industrien und Größenklassen vor, die einen Zeitreihenvergleich […]

DsiN-Studie: IT-Schutz im Mittelstand stagniert, Digitalisierung schreitet weiter voran

Zur Eröffnung der IT-Sicherheitsmesse it-sa stellten der Verein Deutschland sicher im Netz (DsiN) und die DATEV eG die Ergebnisse ihres Sicherheitsmonitors Mittelstand 2015 vor. Die Studie zeigt: Die fatale Diskrepanz zwischen Digitalisierung und IT-Schutz setzt sich im fünften Jahr der Studienerhebung weiter fort. „Der Schutz im Mittelstand vor Cyberangriffen stagniert trotz wachsender Digitalisierung“, resümiert der […]

Alfresco-Studie: Unzufriedenheit mit Collaboration-Tools treibt Anwender in die Schatten-IT

Die Zusammenarbeit im Team- auf Neudeutsch „Collaboration“ – stellt für vielen Unternehmen auf ihrem Weg zum Unternehmen 2.0 auch heute noch eine der größten Herausforderungen dar. Gerade die so genannten „digital natives“ oder „Millenials“ stellen dabei an ihren Arbeitgeber ganz besondere Anforderungen. Werden diese Anforderungen nicht erfüllt, suchen sie sich Alternativen außerhalb der eigenen Unternehmens-IT, […]

Wissensmanagement: Tools und Methoden für KMU

Die Relevanz von Wissensmanagement steigt mit der Unternehmensgröße ebenso wie der Investitionsbedarf für Collaboration Tools. Gut beraten ist, wer diese Herausforderung bereits früh in Angriff nimmt. Werden Instrumente und Verfahren des Wissens- und Content-Managements von Beginn an in die täglichen Routinen integriert, entwickeln sie sich zum integralen Bestandteil der Unternehmens-DNA heran. Als gelebte Unternehmenskultur wachsen […]

Studie: Deutsche Unternehmen gehen leichtsinnig mit dem eigenem Wissen um

Im Rahmen einer Umfrage, für die das Markforschungsinstitut mifm im Auftrag der Firma Haufe 300 Geschäftsführer sowie Mitarbeiter mit und ohne Personalverantwortung in deutschen Unternehmen befragte, beklagen sich 27 Prozent der Mitarbeiter darüber, dass sie in ihrem Job keinen Zugang zu relevantem Wissen haben. Auf der anderen Seite bestätigen 87 Prozent der befragten Firmen, dass […]

Dokumentenmanagement 2.0: „Verbraucher archivieren Dokumente vor allem auf Papier“

Was das Thema Dokumentenmanagement betrifft, speichern Verbraucher in Deutschland wichtige Dokumente nach wie vor auf Papier und nutzen keine digitalen Speichermöglichkeiten. Wie eine repräsentative Umfrage des Branchenverbands BITKOM im November 2013 zeigte, hat jeder Deutsche im Schnitt sieben Aktenordner mit wichtigen Unterlagen (Rechnungen, Verträge, o.ä.) bei sich zu Hause stehen. „Während sich in Unternehmen die […]